Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Stadt Luzern (GIS)


Stadt Luzern (GIS)
Qualitätsmanagementsystem-Plattform auf Basis von Microsoft SharePoint

Firmeninfo

Branche: ÖV
Grösse: 20-50

​Das Geoinformationszentrum (GIS) ist eine Dienstabteilung der Baudirektion der Stadt Luzern und ein Kompetenzzentrum mit direktionsübergreifenden Querschnittsdienstleistungen. Das GIS ist verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung des städtischen geographischen Informationssystems und stellt Geoinformationen für Entscheidungen, Massnahmen und Planungen aller Art zur Verfügung. Es koordiniert und bearbeitet städtische und regionale GIS Projekte, entwickelt geeignete Geoapplikationen und Werkzeuge zur Bewirtschaftung und Analyse von Geodaten, vermisst und dokumentiert den städtischen Leitungskataster über sämtliche Medien und bearbeitet stadtinterne sowie überregionale Werkinformationen. Weiter besorgt es die vermessungstechnischen baupolizeilichen Baukontrollen und unterstützt die städtische Baukoordination.

Projekt/Auftrag:

Die IOZ durfte für das Geoinformationszentrum (GIS) eine umfassende Qualitätsmanagementsystem-Plattform auf Basis von Microsoft SharePoint 2007 aufbauen. Alle relevanten Qualitätsdokumente werden in der Plattform zentral gespeichert und verwaltet. Dank der Integration eines KVP's (kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess) werden Verbesserungsvorschläge und Reklamationen zusammengefasst und für die Optimierung der Qualität genutzt.

Wichtige Planungsdaten können mit der neu geschaffenen Koordinations-Plattform problemlos mit externen Stellen (Ingenieurbüros) ausgetauscht werden.

Weiter wurde ein Berechtigungssystem aufgebaut, welches sicherstellt, dass alle Benutzer nur diejenigen Schritte ausführen können, die sie auch ausführen dürfen bzw. benötigen.

Zusammenfassung Auftrag:

  • Konzeption und Aufbau Management Handbuch für die Ablage alles relevanten Q-Dokumente

  • Aufbau einer zentralen Plattform für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)

  • Aufbau Berechtigungssystem

  • Konzeption und Aufbau Datenaustausch mit externen Stellen