Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

A-Z


Wo habt ihr eigentlich alle Slides und Factsheets abgelegt?
Unser Ziel: Informationen & Erfahrungen teilen. Hier in „A-Z“ finden Sie die Folien zu Referaten, Factsheets oder Anleitungen als PDF-Datei.
  
Lösung
  
  
Kurzbeschrieb A-Z
  
Reduzieren Anfangsbuchstaben : « ‎(1)
  
BusinessReferat

​Am 22. Juni 2016 stellte das BPM-/QM-Team der IOZ an der SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz die unterschiedlichen Möglichkeiten von BPM vor.

Referat: 60 Minuten geballte BPM-Power
Reduzieren Anfangsbuchstaben : A ‎(5)
  
BusinessReferat

Heinz Süess und Beat Bucheli (beide IOZ) stellten an der Community vom 20.11.2013 einen Absenzworkflow vor. Dieser führte zu weniger Arbeitsaufwand und sorgte für mehr Transparenz.

Absenzworkflow
  
BusinessReferat

​Prof. Dr. Knut Hinkelmann von der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) zeigte am 2. BPM Praxistag in seinem Referat auf, wie sich nicht-strukturierte Prozesse modellieren lassen.

Referat ACM: Modellierung nicht-strukturierter Prozesse
  
CloudReferat

​Im Rahmen der 3. Microsoft Cloud Community Schweiz präsentierte Philipp A. Ziegler (MSM Research) die Trends und Entwicklungen des Schweizer ICT-Marktes.

Ausblick & Trends 2014 – die Entwicklung des Schweizer ICT Marktes
  
BusinessReferat

​Beat Brunner (Head of Corporate IT-Infrastructure bei Kistler Instrumente AG) präsentierte am 2. BPM Praxistag in Luzern, wie das Unternehmen seine Personalprozesse mittels Nintex Workflows automatisieren konnten.

Referat: Personalworkflow Kistler Instrumente AG
  
CloudReferat

​Marcel Frauchiger (Microsoft) präsentierte am 10.9.2014 an der Microsoft Cloud Community Schweiz die Neuerungen im Bereich "Infrastructure as a Service" und deren Einsatzgebiete bei Schweizer Unternehmen.

Referat Marcel Frauchiger: Azure IaaS
Reduzieren Anfangsbuchstaben : B ‎(6)
  
SharePointReferat
Die Stadt Luzern nutzt eine SharePoint-Plattform zur Koordination der Baustellen auf öffentlichem Grund. Erich Lötscher (IOZ) präsentierte die Plattform an der SharePoint Community vom 5.6.2013.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/20130605_SharePoint_Community_Baustellenkoordination.pdf
  
Business; Cloud; Office 365Referat

​Die Cloud verändert die IT-Welt. Welche Auswirkungen hat diese Veräderungen auf das Business Process Management? Wo kann die Cloud das BPM unterstützen?

Josua Müller (IOZ AG) widmete sich am 17.9.2014 beim 2. BPM Praxistag diesen und weiteren Fragen.

Referat BPM aus der Cloud
  
BusinessReferat
BPMN 2.0 ist eine Modellierungssprache. In seinem Referat an der SharePoint Community vom 5.6.2013 führte Andreas Naef (IOZ) die Teilnehmer in die Thematik ein.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/20130605_SharePoint_Community_BPMN.pdf
  
SharePointReferat
Dan Holme (MVP) aus den USA hielt am 6.9.2012 an der SharePoint Community ein Referat mit dem Titel „Brave New Hybrid World“.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/BraveNewHybridWorld-DanHolme.pdf
  
Cloud; Office 365Referat

​Martin Zumwald (Swisscom) ging in seinem Referat an der Microsoft Cloud Community Schweiz (23.1.2014) auf Kommunikationstrends, Bedürfnisse der KMU, Office 365 und Lync ein.

Business Communication & Collaboration
  
BusinessReferat

​Prof. Dr. Ayelt Komus von der Hochschule Koblenz erläuterte in seiner Keynote beim 2. BPM Praxistag (17.9.2014) die Erfolgsfaktoren sowie die Perspektiven von Business Process Management.

Keynote 2. BPM Praxistag: Prof. Dr. Ayelt Komus
Reduzieren Anfangsbuchstaben : C ‎(4)
  
Business; SharePoint; Office 365Case Study

Air Zermatt:

Verbesserung der Kommunikation sowie des Dokumentenmanagements mit Office 365

Fenaco:

Aufbau eines konzernweiten Intranets auf Basis von SharePoint

Osteology Foundaton:

Kollaborationsplattform für die globale Zusammenarbeit auf Basis von Office 365

Parlamentsdienst Kanton Aargau:

Besserer Informationsaustausch und effizientes Dokumentenmanagement dank Office 365

...und viele mehr.

Case Studies IOZ AG
  
SharePointFactsheet
Mit dem IOZ Collaboration Manager können die Kollaborationsfunktionen von SharePoint erweitert werden. Details zum Collaboration Manager finden Sie in diesem Factsheet.
Factsheet Collaboration Manager
  
CloudFactsheet

Den IOZ Collaboration Manager gibt es auch für die Cloud! Mit dem Collaboration Manager 365 können die Kollaborationsfunktionen von Office 365 erweitert werden. Details finden Sie in diesem Factsheet.

Factsheet Collaboration Manager 365
  
BusinessReferat

​Am 11.3.2015 präsntierte Manuel Altermatt (Microsoft Schweiz) an der "SharePoint & Office 365 Community" die vielseitigen Möglichkeiten von Microsoft Dynamics CRM. Sollten Ihnen die Slides nicht ausreichen, so können Sie sich das Referat in voller Länge auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

Referat Community 11.3.2015
Reduzieren Anfangsbuchstaben : D ‎(4)
  
Office 365Referat
Andreas Naef (Leiter Projekte & Service bei der IOZ AG) gewährte an der SharePoint Community vom 12.11.2014 einen Einblick in die neuen Office365-Funktionen Delve & Groups. Für seine Präsentation nutzte er erstmals in der Geschichte der IOZ Office Sway.
Delve - Groups - Sway
  
SharePointReferat
Fabian Moritz (MVP) stellte am SharePoint 2013 Boot Camp die Design Features von SharePoint 2013 vor.
Die 5 Top Design Features von SharePoint 2013
  
Office 365Referat

Was gibt es dieses Jahr zu Weihnachten?

​Matthias Hummler (IOZ AG) präsentierte am 25.11.2015 an der SharePoint & Office 365 Community die neuen Features von Office 365.

Neue Features Office 365
  
Cloud; Office 365Referat
Matthias Hummler (IOZ) lieferte an der Microsoft Cloud Community Schweiz vom 10.9.2014 einen Erfahrungsbericht von der Front: Welche Identitätsart eignet sich für welchen Kunden? Was sind die Konfigurationsmöglichkeiten?
Referat Matthias Hummler 10.9.2014
Reduzieren Anfangsbuchstaben : E ‎(4)
  
BusinessReferat

​Der CAMPUS SURSEE strebt nach Exzellenz und will nachhaltig hervorragende Ergebnisse und Leistungen erbringen. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, setzt der CAMPUS SURSEE auf das EFQM-Modell mit dem Ziel, sich in naher Zukunft um den ESPRIX-Award zu bewerben. Thomas Stocker (CAMPUS SURSEE) erläuterte in seinem Referat am 26.8.2015, wie sich das EFQM-Modell in das tägliche Handeln einbinden lässt.

EFQM: Streben nach Exzellenz
  
SharePoint; Office 365Referat

​Am 11.3.2015 gewährten Daniel Schnyder und Heinz Süess (IOZ AG) Einblicke in die modular Aufgabeuate Intranet-Lösung. In den Slides sind ebenfalls einige Screenshots der Lösung zu finden.

Referat SharePoint & Office 365 Community
  
SharePointReferat

​Joël Hasler und Heinz Süess (IOZ) präsentierten an den Collaboration Days 2014 in Zürich den Business Case der FHNW. Sie zeigten auf, wie die Authentifizierung gegen Switch AAI funktioniert.

SharePoint Business Case FHNW
  
BusinessReferat

Im Rahmen der SharePoint Community präsentierten Andreas Naef und Daniel Schnyder (beide IOZ) das Thema "Enterprise 2.0".

Enterprise Social Referat
Reduzieren Anfangsbuchstaben : F ‎(1)
  
Office 365; SharePointCase Study
Die IOZ AG führt detailgetreue Migration zu Microsoft Office 365 durch und reduziert den benötigten Microsoft SharePoint-Datenspeicher um 75 % mit DocAve.
Falstudie AvePoint: Migration zu Office 365
Reduzieren Anfangsbuchstaben : H ‎(2)
  
SharePointReferat
An der SharePoint Community vom 28.11.2012 präsentierte Daniel Schnyder (IOZ) die Highlights von SharePoint 2013.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SP_Community_Highlights_SP2013.pdf
  
Business; SharePointReferat

​Marco Lötscher (Projektleiter / Teamleiter BPM & QM bei der IOZ AG) präsentierte an den Collaboration Days 2014 in Zürich, wie sich HR-Prozesse mit SharePoint optimieren lassen.

Wie optimiere ich unsere HR-Prozesse?
Reduzieren Anfangsbuchstaben : I ‎(3)
  
BusinessLeer

Was ist eigentlich ein integriertes Management System (IMS)? Warum sind die Geschäftsprozesse so wichtig? Eignet sich SharePoint als Plattform für BPM und QM?
Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in diesem PDF. 

Integriertes Management System
  
SharePoint; BusinessFactsheet
In diesem Factsheet werden die IOZ Visio Prozessvorlagen sowie die IOZ SharePoint Prozessvorlagen beschrieben.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/Prozessvorlagen.pdf
  
BusinessReferat

​Wie lassen sich die neuen Anforderungen der Norm ISO 9001:2015 in Office 365 umsetzen?

Slides Webinar: ISO 9001:2015
Reduzieren Anfangsbuchstaben : K ‎(1)
  
SharePointCase Study

- Integration Navision in SharePoint 2010
- Layer2 Business Data List Connector

/wissen/a-z/DokumenteAZ/Case_Study_Kreisspital_Freiamt_Muri.pdf
Reduzieren Anfangsbuchstaben : L ‎(1)
  
CloudReferat

​Marco Iten (ALSO Schweiz) stellte an der Microsoft Cloud Community Schweiz vom 9. April 2014 Yammer - das Enterprise Social Network von Microsoft - vor.

Let's yammer!
Reduzieren Anfangsbuchstaben : M ‎(6)
  
CloudLeer
Welche Bedeutung hatdie Mandantenfähigkeit bei CRM-Lösungen? Wie sieht die Lösung von Microsoft Dynamics CRM Online aus?
Mandantenfähigkeit von CRM-Lösungen
  
SharePointReferat
Daniel Wessels (MVP) referierte am SharePoint 2013 Boot Camp über Produktseiten.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/ProdukseitenImInternet-DanielWessels.pdf
  
CloudReferat

​Samuel Alessandri (IOZ) fasste in seinem Referat an der SharePoint & Office 365 Communnity vom 10.6.2015 die Microsoft Ignite 2015 zusammen.

Sway zur Microsoft Ignite 2015
  
BusinessFactsheet

Mit Microsoft Social Listening sind Sie stets informiert, was über Ihr Unternehmen, über Ihre Produkte oder über andere für Sie relevante Themen geschrieben wird. In diesem Sway von Alexander Däppen (IOZ AG) sind die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Tools beschrieben.

Sway: Microsoft Social Listening
  
Cloud; BusinessReferat

​Am 9. April 2014 zeigte Andreas Naef (IOZ) an der Microsoft Cloud Community Schweiz die Roadmap von Microsoft für Enterprise Social auf. Ebenfalls stellte er die Neuheiten der SharePoint Conference 2014 (Las Vegas) vor.

Microsoft’s Roadmap für Enterprise Social
  
SharePointReferat

​An der SharePoint & Office 365 Community stellte Tim Schoch unterschiedliche UX-Ansätze vor, mit denen sich SharePoint-Plattformen benutzerfreundlicher machen lassen.

Referat Tim Schoch: UX
Reduzieren Anfangsbuchstaben : N ‎(6)
  
BusinessFactsheet

​In dieser Präsentation erfahren Sie mehr über den Anbieter Nintex sowie über die Produkte Nintex Workflow & Nintex Forms.

Nintex - eine Übersicht
  
BusinessReferat

Patrick Hosch (Nintex) hielt an der Nintex Roadshow 2015 in Zürich und Bern ein Referat über die Rolle von Nintex in einer modernen IT-Landschaft. 

Nintex als Drehscheibe in der IT-Landschaft
  
Business; SharePointReferat

​Am 30.4.2014 haben wir ein Webinar zum Thema "Nintex Workflow" und "Nintex Forms" durchgeführt. Die Slides des Webinars stellen wir Ihnen hier als PDF zur Verfügung. Themen:
- Präsentation Nintex: Unternehmen & Produkte
- Einsatzmöglichkeiten
- Praxisbeispiele (HR-Workflow & Spesenabrechnung)

Das Webinar finden Sie auch als Video auf unserem YouTube-Kanal.

Nintex Webinar
  
BusinessReferat

In jedem Unternehmen gibt es eine Vielzahl von Anträgen, die gestellt und genehmigt werden müssen. Seien es Ferienanträge, KVP-Vorschläge oder Spesenanträge. In einer Live Demo zeigte Raphael Bachmann an der Nintex Roadshow 2015, wie man mit Nintex vom Desktop am Arbeitsplatz oder mit dem Smartphone von unterwegs aus Spesenanträge erfassen kann und wie sich diese Anträge dann in SharePoint verwalten und bearbeiten lassen.

Nintex: Mobile Antragsplattform – Spesenanträge effizient erfassen und bearbeiten
  
BusinessLeer

​Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Nintex Ihre Workflows erstellen können. In der Präsentation wird Nintex vorgestellt und einzelne Werkzeuge werden erklärt. Zusätzlich finden Sie ein konkretes Umsetzungsbeispiel.

Nintex: Wie erstelle ich schnell un einfach einen Workflow
  
BusinessFactsheet

Nintex hat sich auf die Automatisierung von Prozessen spezialisiert und sich zum führenden Anbieter von SharePoint Workflows entwickelt. In diesem Sway zeigen wir auf, wie die unterschiedlichen Nintex-Produkte eingesetzt werden können.

Sway: Nintex Workflow & Nintex Forms
Reduzieren Anfangsbuchstaben : P ‎(6)
  
CloudReferat

​Am 27.8.2014 präsentierte Marc Schöni an der SharePoint Community die Möglichkeiten von Microsoft im Bereich der Business Intelligence.

Power BI
  
BusinessReferat

​Dies ist die Firmenpräsentation der IOZ AG, anlässlich des Sprungbrett-Events vom 15.04.2016

Präsentation IOZ
  
SharePointReferat

​An der SharePoint Community vom 12.2.2014 stellte Luca Argentiero (Solution Specialist Project Management bei Microsoft) Project und den Project Server vor. 

Project Professional und Project Server
  
Office 365Referat
Matthias Sägesser (Finnova) und Fabian Häfliger (IOZ) stellten an der SharePoint & Office 365 Community vom 22. Juni 2016 die O365-Plattform von Finnova vor.
Referat: Office 365 bei Finnova
  
SharePoint; BusinessReferat
Am 5.6.2013 zeigte Thomas Widmer (IOZ) in seinem Referat auf, wie mit SharePoint 2013 BPM- und QM-Plattformen auf gebaut werden können.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/20130605_SharePoint_Community_BPM_QM-Plattform.pdf
  
Business; SharePointReferat

​Arthur Clement - Leiter Geoinformationszentrum (GIS) Stadt Luzern - präsentierte am 2. BPM Praxistag gemeinsam mit Erich Lötscher (IOZ), wie SharePoint das Arbeiten der Baustellenkoordination transparenter und effizienter gestalten konnte.

Referat: Baustellenkoordination GIS
Reduzieren Anfangsbuchstaben : Q ‎(2)
  
SharePointReferat

​Am der SharePoint & Office 365 Community vom 16.3.2016 präsentierten Raphael Bachmann (IOZ) und Kaspar Stiep (Hochdorf) die QM-/Intranet-Plattform der HOCHDORF Swiss Nutrition AG.

Referat Qualitätsmanagement SharePoint Hochdorf
  
SharePoint; BusinessFactsheet
Wie Sie Ihr Qualitätsmanagementsystem mit Microsoft SharePoint aufbauen können, zeigen wir Ihnen in diesem Factsheet.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SharePoint-Qualitaetsmanagement.pdf
Reduzieren Anfangsbuchstaben : R ‎(1)
  
SharePointReferat

Im Jahr 2013 erarbeitete ein Projektteam der IOZ einen neuen Webaufritt. ​Claudio Coray, Tobias Adam und Alexander Däppen (alle IOZ) zeigten in ihrem Referat an der SharePoint Community vom 12.2.2014 auf, wie die Website der IOZ mit SharePoint 2013 realisiert wurde und unter welchen Voraussetzungen sich SharePoint als CMS eignet.

Realisierung einer Website mit SharePoint 2013
Reduzieren Anfangsbuchstaben : S ‎(13)
  
SharePointReferat
In seinem Referat an der SharePoint Community vom 27.2.2013 präsentierte David Mehr (IOZ) „Content Search Driven Webpart“.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/Community_Search_Driven_Apps_und_Content_Search.pdf
  
SharePointReferat
Stephan Steiger (IOZ) referierte am SharePoint 2013 Boot Camp über das Thema „Apps“.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SharePoint2013Apps-StephanSteiger.pdf
  
SharePointReferat
Das Referat von Raphael Stäheli (IOZ) über „Architekturänderungen, Systemvoraussetzungen und Migration“, welches er am SharePoint 2013 Boot Camp hielt.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/DeepDiveforAdmins-RaphaelStaeheli.pdf
  
SharePointReferat
Stephan Steiger (IOZ) präsentierte am 28.11.2012 an der SharePoint Community die Neuheiten im Bereich Search.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SPCommunity_Search2013.pdf
  
SharePointReferat

An der SharePoint & Office 365 Community vom 25.11. gewährte Michael Schürmann einen Einblick in SharePoint 2016. Er zeigte auf, was welche neuen Funktionen hinzu kommen werden und welche Funktionen mit der neuen Funktion wegfallen.

SharePoint 2016
  
SharePointReferat

​Mit SharePoint 2016 kommen mehrere neue Hybrid-Funktionen für die Koexistenz von Office 365 und SharePoint on Premise hinzu. AppLauncher, Hybrid Suche sowie Profil Redirection sollen dem Endbenutzer die Vertrautheit und Usability in einer SharePoint Hybridumgebung bieten. In ihrem Referat zeigten Daniel Schnyder und Ivo Bättig (beide IOZ AG), wie solche Hybrid-Szenarien funktionieren, welchen Nutzen solche Lösungen stiften und wo die Grenzen liegen.

Referat SharePoint 2016 Hybrid
  
CloudReferat
Am SharePoint 2013 Boot Camp referierte Michael Epprecht zum Thema “SharePoint Deployments on Windwos Azure”.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/WindowsAzure-MichaelEpprecht.pdf
  
SharePointReferat
Dan Holme (MVP) ist eine der angesehensten Persönlichkeiten in Bereich SharePoint. Er referierte am SharePoint 2013 Boot Camp auf dem Stoss.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SharePointInAction-DanHolme.pdf
  
SharePoint; BusinessFactsheet
In diesem Factsheet stellen wir den Workflow „Projektantrag“ vor. Dieser automatisiert den Ablauf eines Projektantrages und vereinfacht so die internen Prozesse.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SharePoint-Workflow-Projektantrag.pdf
  
SharePointReferat

Die IOZ durfte den CAMPUS SURSEE beim Aufbau der SharePoint-Kollaborationsplattform sowie bei der Umsetzung des integrierten Managementsystems begleiten. Marcel Hürlimann (CAMPUS SURSEE) zeigte in seinem Referat an der Community vom 26.8.2015 auf, welche Herausforderungen im Bereich der Kollaboration und im Bereich des Qualitätsmanagements gemeistert werden mussten und wie der CAMPUS SURSEE SharePoint als Unterstützung des integrierten Managementsystems einsetzt.

SharePoint-Portal als Basis für ein integriertes Managementsystem
  
SharePointReferat
Michael Greth (MVP) ist einer der bekanntesten SharePoint Experten in Deutschland. Hier finden Sie sein Referat zum Theam „Social Business mit SharePoint“.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SocialBusiness-MichaelGreth.pdf
  
SharePointReferat

Doris Edelmann (Projektleiterin bei der Fachhochschule Nordwestschweiz) präsentierte am 12.11.2014 an der SharePoint Community das Projekt "Inside FHNW".

Inside FHNW - SharePoint
  
BusinessReferat

​Am 12.11.2014 präsentierte Alexander Däppen (Marketingleiter bei der IOZ AG) an der SharePoint Community "Microsoft Social Listening". Er zeigte auf, wie das Tool das Marketing, den Verkauf sowie den Service unterstützen kann.

Microsoft Social Listening
Reduzieren Anfangsbuchstaben : T ‎(2)
  
CloudReferat
Im Rahmen des SharePoint 2013 Boot Camps präsentierte Christian Dössegger „The new Office“.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/TheNewOffice-ChristianDoessegger.pdf
  
SharePointReferat
Samuel Zürcher (MVP) referierte am SharePoint 2013 Boot Camp zum Thema “Search”.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/Search-SamuelZuercher.pdf
Reduzieren Anfangsbuchstaben : U ‎(2)
  
CloudFactsheet
In diesem Dokument wird erklärt, welche Module benötigt werden, wie die Verbindung zu Office 365 hergestellt wird, wie Benutzer erfasst und in Sicherheitsgruppen hinzugefügt werden.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/O365_Powerschell.pdf
  
SharePointFactsheet

​Tim Schoch (UX Designer bei der IOZ AG) stellt einerseits die Vorteile und Anwendungsbereiche von UX vor, andererseits zeigt er Beispiele für die Umsetzung anhand von SharePoint-Plattformen auf.

UX Design
Reduzieren Anfangsbuchstaben : V ‎(2)
  
BusinessReferat

​Daniel Brunner von der Heimstätte Bärau zeigte in seinem Referat am 2. BPM Praxistag auf, wie der Pflegebetrieb sein Mangementsystem basierend auf SharePoint aufgebaut hat.

Referat: Von der Strategie zum Managementsystem
  
CloudReferat
RA Dr. iur. Reto Fanger präsentierte im Rahmen der Microsoft Cloud Community Schweiz im Oktober 2013 die Voraussetzungen für Cloud-Dienste im Kanton Luzern.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/Praesentation_Voraussetzungen-Cloud-Dienste-Luzern.pdf
Reduzieren Anfangsbuchstaben : W ‎(5)
  
CloudFactsheet
In dieser Präsentation zeigen wir auf, was sich mit Office 365 alles geändert hat.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/Office365-Whats-new.pdf
  
SharePointReferat

​Josua Müller zeigte in seinem Referat an der SharePoint Community vom 27.8.2014 auf, in welche Richtigung sich SharePoint entwickeln wird: "Das neue SharePoint heisst Office 365".

Was kommt nach SharePoint?
  
BusinessReferat

​Hubert Rizzi (SQS) stellte am 26.8. an der SharePoint & Office 365 Community im CAMPUS SURSEE die neue Norm "ISO 9001:2015" vor.

ISO 9001:2015
  
SharePoint; BusinessReferat
In Spitälern wird eine Vielzahl an Arbeitszeugnissen ausgestellt. Erich Lötscher (IOZ) präsentierte an der SharePoint Community vom 27.2.2013, wie mittels Workflow einfacher und schneller gearbeitet werden kann.
/wissen/a-z/DokumenteAZ/SharePoint_Workflow_Arbeitszeugniserstellung.pdf
  
BusinessFactsheet

​Einführung in die Hauptelemente "Workflow Management mit SharePoint" & "Nintex Workflows". Ebenfalls werden die Besonderheiten im Workflow Management mit SharePoint aufgezeigt.

Workflow Management mit Sharepoint und Nintex


Schwarz - #000000

​Was bedeutet BPM?

Braun - #6b4f4c

​Brennt's?