Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

SharePoint Community 20.11.2013


SharePoint Community 20.11.2013
"Absenzworkflow" & "Enterprise 2.0"

 Sursee, 20.11.2013, 16:00

Mit über 50 Teilnehmenden war die SharePoint Community vom 20. November 2013 eine schöne Abschluss-Veranstaltung für dieses Jahr.

SharePoint_Community_20Nov2013.png


​Absenzworfklow

Unternehmen stehen für die Absenzenregelung unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Einer unserer Kunden aus dem Baugewerbe regelte seine Absenzenmeldungen mit Papierformularen. Dadurch entstanden jedoch häufig Doppelspurigkeiten. Unser Kunde hat sich vor Kurzem für einen Workflow entschieden, welcher den ganzen Prozess der Absenzenregelung für alle Beteiligten erleichtert. Dank der Workflow-Lösung ist der Ablauf einerseits klar geregelt, andererseits entstehen im papierlosen Prozess keine Medienbrüche. Beides senkt die Fehleranfälligkeit des Gesamtprozesses.

 

 Präsentation: Absenzworkflow - Effizienz durch papierlose Prozesse (PDF)

Heinz Süess ist Projetleiter bei der IOZ. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in verschiedenen Projekten verfügt er über ein breites Wissen in der Microsft SharePoint-Technologie.

 

Beat Bucheli arbeitet als Software-Ingenieur bei der IOZ. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Umsetzung und Durchführung von SharePoint Entwicklungsprojekten.

 

 


Enterprise 2.0: Yammer

Längst haben Social-Media-Kanäle auch in den Unternehmen Einzug gehalten. Neben den bekannten Kanälen (Twitter, Facebook und Co.) existieren auch Technologien, welche konsequent auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichtet sind – Enterprise 2.0. Andreas Naef und Daniel Schnyder sind auf die Unterschiede der Social-Media-Kanäle eingegangen, haben die Technologien verglichen und aufgezeigt, wie Enterprise Social den Unternehmen einen echten Mehrwert bieten kann. Mit einer Live-Demonstration wurden Anwendungsbereiche anhand der Microsoft-Technologie Yammer vorgestellt.

 

Daniel Schnyder ist für den Bereich Technik und Entwicklung bei der IOZ zuständig. In dieser Funktion trägt er die Gesamtverantwortung für alle Entwicklungsprojekte.

 

Andreas Naef ist Leiter Projektmanagement bei der IOZ. Neben seiner Tätigkeit bei der IOZ ist er Lehrbeauftragter für Geschäftsprozess-Management an der Berner Fachhochschule.

 

 


​Nach den interessanten Referaten waren alle Teilnehmer zu einem winterlichen Apéro bei der IOZ eingeladen.