Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

SharePoint & Office365 Community 16.03.2016


SharePoint & Office365 Community 16.03.2016
Qualitätsmanagement mit SharePoint und SharePoint 2016 Hybrid

 Datum: 16. März 2016

An der 1. SharePoint & Office 365 Community des Jahres 2016 nahmen über 65 Personen teil.


​Qualitätsmanagement-Plattform mit SharePoint bei HOCHDORF

Kaspar Stiep (HOCHDORF) und Raphael Bachmann (IOZ) stellten in ihrem Referat die Qualitätsmanagement- und Kollaborationsplattform der HOCHDORF Swiss Nutrition AG vor. Im ersten Teil berichtete Kaspar Stiep von der Ausgangssituation, den Anforderungen und dem Projektvorgehen. Raphael Bachmann demonstrierte im zweiten Teil des Referates anhand von Live-Demos die SharePoint-Plattform. Im letzten Teil gingen die Referenten auf die Learnings sowie auf das weitere Vorgehen ein.

Referat: Qualitätsmanagement-Plattform mit SharePoint bei Hochdorf (YouTube)

​​Referat: Qualitätsmanagement-Plattform mit SharePoint bei Hochdorf (PDF)

Kaspar Stiep ist als Head of IT & Services bei der HOCHDORF Swiss Nutrition AG tätig.


 


 

Raphael Bachmann arbeitet als Projektleiter bei der IOZ AG und ist der erste Nintex vTE der Deutschschweiz.


 


 


SharePoint 2016 Hybrid: Das Beste aus zwei Welten?

Mit SharePoint 2016 kommen mehrere neue Hybrid-Funktionen für die Koexistenz von Office 365 und SharePoint on Premise hinzu. AppLauncher, Hybrid Suche sowie Profil Redirection sollen dem Endbenutzer die Vertrautheit und Usability in einer SharePoint Hybridumgebung bieten. In ihrem Referat zeigten Daniel Schnyder und Ivo Bättig (beide IOZ AG), wie solche Hybrid-Szenarien funktionieren, welchen Nutzen die Lösungen stiften und wo die Grenzen liegen.

Referat: SharePoint 2016 Hybrid - das Beste aus zwei Welten? (YouTube)

Referat: SharePoint 2016 Hybrid - das Beste aus zwei Welten? (PDF)

Daniel Schnyder leitet den Bereich Entwicklung und Produktmanagement bei der IOZ AG.

Ivo Bättig ist Systemtechniker bei der IOZ AG.


Im Anschluss an die Referate luden wir alle Teilnehmenden zu einem gemütlichen Apéro ein.
Möchten Sie in Zukunft auch zu den kostenlosen Community Events eingeladen werden? Senden Sie uns eine E-Mail: community@ioz.ch