zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

SharePoint & Office 365 Community: 15.3.2017

Wie können Unternehmen ihre Zusammenarbeit im Team sowie mit externen Partnern effizient gestalten?

 

Mehr als 70 Personen nahmen an der Community vom 15.3.2017 in Sursee teil. David Mehr (Leiter Collaboration) hielt die Keynote und zeigte auf, welche Collaboration-Tools in der Microsoft Cloud zur Verfügung stehen und wie diese vernetzt sind. In den 3 anschliessenden Sessions konnten die Teilnehmenden tiefer in die Tools Yammer, Teams und Groups eintauchen.

Keynote: Collaboration Tools in Office 365 - eine Übersicht

Die Cloud Produkte von Microsoft werden laufend weiterentwickelt und immer mehr in die bestehenden Office 365 Produkte integriert. Für Unternehmen besteht die grösste Herausforderung darin, das richtige Produkt für den geeignetsten Use Case zu evaluieren. Ob SharePoint Online, Yammer, Teams oder Groups - jedes Produkt hat seine Vorzüge und kann Unternehmen im Bereich der Kollaboration in verschiedenster Weise unterstützen.

Session 1 - Yammer: Unstrukturierte Kommunikation und Diskussion

Das Enterprise Social Network Yammer eignet sich besonders dann, wenn man die Kommunikation, die Informationsstreuung und die Diskussion unstrukturiert fördern will. Über externe Netzwerke können externe Stakeholder genauso einbezogen werden wie interne Team-Mitglieder.
Referent: Andy Frei, Projektleiter Collaboration bei IOZ

Yammer: Interview mit Andy Frei

Session 2 - Microsoft Teams: Zusammenarbeit mit internen Teams

Für den Austausch, Ablage und Kommunikation innerhalb eines Teams bietet sich vor allem Microsoft Teams an. Teams eignet sich besonders gut für die interne Effizienzsteigerung.
Referent: Pierre Grossmann, Projektleiter Collaboration bei IOZ

Teams: Interview mit Michael Nguyen

Session 3 - Groups: Unkomplizierter Austausch mit externen Stakeholdern

Groups bietet Vorteile, wenn unkompliziert und rasch mit internen und insbesondere mit externen Stakeholdern zusammengearbeitet wird. Der Austausch sowie geförderte Informationen und Daten können zentral gemanagt werden.
Referent: Martin Achermann, Projektleiter Collaboration bei IOZ

Groups: Interview mit Martin Achermann

Die Referenten:

  • Keynote: David Mehr
    zum Profil
  • Session 1 - Yammer: Andy Frei
    zum Team
  • Session 2 - Teams: Pierre Grossmann
    zum Team
  • Session 3 - Groups: Martin Achermann
    zum Profil

Möchten Sie in Zukunft auch zu den Community Events der IOZ eingeladen werden? Gerne nehmen wir Sie auf unseren Verteiler.