zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

SharePoint & Office 365 Community: 21.6.2017 in Schötz

Über 50 Personen nahmen an der SharePoint & Office 365 Community vom 21. Juni teil.

Intranet, Extranet, Projektplattform und integriertes Qualitätsmanagement System: Office 365 ist der digitale Dreh- und Angelpunkt bei der Renggli AG im täglichen Büroalltag

 

SharePoint Online lässt sich zu verschiedenen Zwecken einsetzen, so zum Beispiel auch beim Zentralschweizer Holzbauunternehmen Renggli AG. Die «SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz» war am 21. Juni bei der Renggli AG in Schötz zu Gast und durfte dort den modernen Betrieb kennenlernen. Im Anschluss erfuhren die Teilnehmenden im Rahmen eines Praxisreferats , in welchen Bereichen SharePoint Online bei der Renggli AG einen Nutzen stiftet.

Praxisreferat: Der Einsatz von SharePoint Online bei der Renggli AG

Das Holzbauunternehmen Renggli AG stand Mitte 2016 vor der Herausforderung, seine Projektplattform basierend auf SharePoint 2007 erneuern zu müssen. Als modernes und innovatives Unternehmen entschied man sich mit SharePoint Online für den Schritt in die Cloud. Die neue Produktivitätsplattform mit Office 365 ist heute der digitale Dreh- und Angelpunkt für die Arbeit im Büro. Die Plattform wird zu Kollaborationszwecken (Intranet und Extranet) genutzt und Projekte werden in den virtuellen Projekträumen umgesetzt. Auch das QM-System wurde in SharePoint Online eingebettet und bildet somit die Basis für die ISO-Zertifizierung.

Die Referenten vom 21. Juni 2017:

  • Luca Montemaggiori
    Luca Montemaggiori, Leiter IT Services bei Renggli AG
    zur Agenda
  • Erich Lötscher
    Erich Lötscher, Mitglied der Geschäftsleitung IOZ AG
    zum Profil