zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Case Study: Produktinformationen einfach bereitstellen bei Lista Office LO

Der Schweizer Möbelhersteller Lista Office LO verbessert mit Office 365 und SharePoint seine Kommunikation mit Vertriebspartnern, reduziert den Pflegeaufwand im Produktmanagement und spart dabei erst an Lizenz- und Druckkosten.

Mit der neuen Lösung basierend auf Office 365 konnte Lista Office LO die elektronischen Ablageorte von drei auf einen und den Pflegeaufwand der Dokumente um ca. 70 Prozent reduzieren. Auch die Akzeptanz bei den Nutzern ist laut Raphael Meier, Leiter Produktmanagement, entsprechend hoch und spiegelt sich auch in der Anzahl Seitenbesuche wider. Diese konnte in weniger als einem halben Jahr verdreifacht werden. «Im Verlauf des letzten Jahres haben uns viele Händler und eigene Verkäufer das gedruckte Handbuch wieder zurückgegeben, weil sie nur noch mit der neuen Lösung arbeiten», freut sich Meier.

Erschienen in der Unternehmerzeitung 3/2019 vom 8. März 2019, www.unternehmerzeitung.ch