zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Cortex, Syntex & Citizen Development - die nächste Iteration von Business IT

60. Microsoft 365 & SharePoint Community vom 09.12.2020:


An der 60. Community richten wir den Blick in die Zukunft und zeigen auf, wie Business IT mit dem Project Cortex, SharePoint Syntex und Citizen Development die nächste Iterationsstufe erreicht. Dank künstlicher Intelligenz können Applikationen aus Microsoft 365 in Zukunft verstehen, worum es sich bei Daten und Inhalten aus dem Daily Business handelt. Anwenderinnen und Anwender von Unternehmen, in welchen eine Citizen Development-Haltung gelebt wird, erstellen selber Geschäftsanwendungen und automatisieren die eigenen Prozesse. Sie führen das Tagesgeschäft nicht länger einfach nur aus, sie transformieren es.

Datum: Mittwoch, 09.12.2020
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Duchführung: Digital als Microsoft Teams Meeting

Begrüssung


Referent: Samuel Alessandri, CEO der IOZ AG

Samuel Alessandri, seit August 2020 CEO der IOZ AG, begrüsst die Teilnehmenden, gibt eine kurze Übersicht über die Präsentationen der 60. Microsoft 365 & SharePoint Community und stellt die drei Referenten vor.

Referat 1: SharePoint Syntex verwandelt Informationen in nutzbares Wissen


Referent: David Mehr, Leiter Collaboration & Mitglied der Geschäftsleitung der IOZ AG

SharePoint Syntex geht als erstes Produkt aus dem Project Cortex hervor. Syntex nutzt künstliche Intelligenz zur Inhaltsverarbeitung: Informationen aus Dokumenten werden automatisch extrahiert und in strukturierter Form abgespeichert. Die unternehmensinternen Know-how-Träger und Fachexperten und -expertinnen trainieren die KI-Modelle, damit Syntex die Dokumente lesen und verstehen kann, als ob es selber ein Mitarbeitender des Unternehmens wäre. Syntex verwandelt Informationen dadurch in indexiertes Wissen, welches für die ganze Organisation auffindbar und nutzbar ist. 

Referat 2: Citizen Development mit dem Power Platform Center of Excellence


Referent: Raphael Bachmann, Leiter Prozessmanagement & MItglied der Geschäftsleitung der IOZ AG, Reto Schaller, Office 365 Service Manager bei der Implenia AG

Weg von der traditionellen Entwicklung und hin zum Erstellen von Business-Apps durch jene Leute, welche sie schlussendlich auch einsetzen. So stellt sich Microsoft vor, wie die Power Platform in den Unternehmen eingesetzt werden soll. Was steckt hinter dem «Citizen Development» -Konzept? Wie implementiert man eine Kultur von «Macherinnen und Machern»? Und wie behalte ich die Übersicht über alle Apps in meiner Organisation? Diesen Fragen geht Raphael Bachmann, Leiter Prozessmanagement bei IOZ nach. Anhand des «Center of Excellence» wird aufgezeigt, welche Hilfsmittel Microsoft anbietet, um das volle Potenzial der Power Plattform auszuschöpfen.

Gastreferat: DEEPER von Brauer AI - das erste KI-Bier der Schweiz


Referent: Kevin Kuhn, Initiator von Brauer AI und Managing Partner bei Jaywalker Digital

«Brauer AI» heisst die an der Hochschule Luzern entwickelte künstliche Intelligenz, welche das Rezept für das DEEPER IPA kreiert hat - das erste KI-basierte Bier der Schweiz. Initiiert wurde die Idee von Kevin Kuhn, gebraut wurde das Bier von MNBrew in Rothenburg. Wie Kuhn und seine Partner die Idee angegangen sind und wie ein neuronales Netz lernt, Bierrezepte zu kreieren, zeigt Kevin Kuhn im Gastreferat auf.