zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

SharePoint & Office 365 Community: 21.11.2018

Am 21. November fand die 4. SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz des Jahres 2018 bei uns in Sursee statt. Mehr als 50 Personen nahmen an dem Event teil.

Cosima Von Kries (Technical Evangelist bei Nintex) reiste aus London an, um uns die Möglichkeiten von Nintex im Bereich des Digital Workplace näherzubringen. Zudem zeigte Samuel Alessandri (IOZ) auf, wie man beim Aufbau eines professionellen Wissensmanagements vorgehen sollte.

Referat 1: Mobile Arbeitsmodelle für den Digital Workplace mit Nintex

In der Ära der digitalen Transformation und BYOD nimmt die Bedeutung von mobilem Datenzugriff im Unternehmen auf Wissen, Zusammenarbeit, Prozesse und KPIs rasant zu. Apps bedeuten Abrufen von Informationen - jederzeit, überall und geräteunabhängig, wie es gerade zum aktuellen Arbeitsalltag passt.

In der ersten Session erhielten die Teilnehmenden einen Einblick, wie die Kollaboration, Produktivität und Innovation durch benutzerdefinierte Apps mit Nintex AppStudio in Verbindung mit Nintex Hawkeye und Promapp gefördern und vorangetrieben werden können. Anhand eines Demoszenarios wurde der Mehrwert mobiler Unternehmensanwendungen zusätzlich vertieft dargestellt und das alles, ohne eine Zeile Code zu verfassen.

Referentin: Cosima Von Kries, Technical Evangelist bei Nintex

Mobile Arbeitsmodelle für den Digital Workplace mit Nintex

Referat 2: Organisation von Wissensthemen und Prozessgestaltung im Wissensmanagement

Das verfügbare Wissen im Unternehmen nimmt exponentiell zu und Mitarbeitende stehen vor der Herausforderung, dieses Know-how möglichst effektiv und effizient einzusetzen.

Professionelles Wissensmanagement (Erfassung, Aufbewahrung, Anwendung, Bewertung, Entwicklung und Verteilung) ist eine Grundlage, um beispielsweise mittels Digital Workplace von Nintex auf das Wissen zugreifen und das Potenzial der neuen Tools auch ausschöpfen zu können.

Im zweiten Referat wurden die Herausforderungen von Unternehmen in Bezug auf das Wissensmanagement beleuchtet. Zudem wurde anhand des konkreten Praxisbeispiels aufgezeigt, wie die IOZ selbst das Wissensmanagement strategisch betrachtet und dieses im eigenen Unternehmen integriert hat.

Referent: Samuel Alessandri, Leiter Verkauf & Marketing bei IOZ

Organisation von Wissensthemen und Prozessgestaltung im Wissensmanagement
  • Referentin: Cosima Von Kries (Nintex)
    zum Profil
  • Referent: Samuel Alessandri (IOZ)
    zum Profil